Ausgeruht in den Tag

PU-Bezug / Hygienebezug

Der Begriff PU-Bezug ist die fachliche Abkürzung für Polyurethan-Bezug. Darunter versteht man ein Encasing oder einen Schutz- und Hygienebezug, der in Form einer atmungsaktiven Membrane um die Matratze bzw. den Schaumkern herum angebracht wird. Dies geschieht entweder fest vernäht mit dem Schaumkern (Spezialität von FRANKE MATRATZEN) oder alternativ abnehmbar mit Reißverschluss.

Unter dem Namen SecuraMed bietet FRANKE MATRATZEN ein äußerst hochwertiges und leistungsstarkes Funktionstextil an. Dieses PU-Encasing ist in verschiedenen Atmungsaktivitäten (Membrane 600 oder 1500) und in einer besonders strapazierfähigen Variante erhältlich (Membrane 600PLUS).

Einsatzgebiete des PU-Bezugs (Encasing)

Ein PU-Bezug wird gerne im Gesundheitsbereich (Kliniken, Rehakliniken, Pflegeheime etc.), im Hotel- und Übernachtungsbereich (Wellness-Hotels, Chalets, Gästehäuser, Pensionen, Ferienwohnungen etc.) sowie im Privatbereich eingesetzt. Auch in Bereichen, in denen spezielle Anforderungen an die Atmungsaktivität gestellt werden, wie z.B. bei der Dekubitusprophylaxe oder Therapie von Dekubitus, kann der Bezug hervorragend gesundheitlich unterstützen.

Der PU-Bezug überzeugt mit vielfältigen positiven Eigenschaften:

atmungsaktivwasserundurchlaessigmilbenundurchlaessigantiallergischabwischbardesinfizierbarschwer-entflammbarmade-in-germany

  • atmungsaktiv und optimal Körperfeuchtigkeit transportierend
  • hautfreundlich, antiallergisch sowie PVC- und latexfrei
  • dicht gegen Flüssigkeiten und Verunreinigungen
  • dicht gegen Viren, Milben, Keime, Bakterien und Staub
  • hochelastisch (reduzierte Faltenbildung und Scherkräfte)
  • einfach abwischbar, desinfizierbar und sterilisierbar (75 -105°C)
  • reduzierend wirkend hinsichtlich elektrostatischer Aufladung
  • schwer entflammbar nach Brandnorm BS 6807: Crib 5

Dadurch bietet das beschichtete PU-Encasing zahlreiche praktische Vorteile für sämtliche Einsatzgebiete, vor allem in Sachen Hygiene, Pflegeleichtigkeit und Funktionalität. Positiver Nebeneffekt: der Schutz von Matratzenkern und Bettwaren gegen Schmutzpartikel trägt zu einer enormen Steigerung der Lebensdauer bei.

Schutz- und Hygienebezug: Aufbau und Funktionsweise

Grundsätzlich setzt sich der PU-Bezug aus einer elastischen, sehr feinporigen Membrane und einem flexiblen Trägermaterial zusammen. In Kombination miteinander bildet sich ein äußerst funktionaler Schutzbezug.
 

PU-Bezug bzw. Hygienebezug - Aufbau und FunktionsweisePU-Bezug für Matratzen und Bettwaren (Kissen)

Alle Produkte dieser Kategorie

Alle 3 Ergebnisse angezeigt