anti-dekubitusmatratze

Antidekubitusmatratze

3-schichtige druckentlastende Antidekubitusmatratze mit weichlagernder Kaltschaum-Oberschicht. Die Zwischenschicht und die untere Trägerschicht des 2-seitig wendbaren Modells werden aus zwei verschieden harten Polyetherschäumen gebildet. Eine stabile Sitzkante und ein elastischer, hoch atmungsaktiver Polyurethan-Bezug (PU-Bezug Secura Med 1500) gehören zur Grundausstattung. Unterstützend zur Dekubitusprophylaxe und Dekubitustherapie.

Auf Rezept über Sanitätshaus erhältlich:
Hilfsmittelverzeichnis Pos.-Nr. 11.29.05.0011

Weitere Produktinformationen

Schaumkern

Oberschicht: weichlagernder Kaltschaum; Zwischenschicht und untere Trägerschicht: verschieden harte Polyetherschäume

Höhe

14, 16 cm

Standardmaße

90 x 200 cm, 100 x 200 cm und individuell

Härtegrade

auf Anfrage

Dekubitusgrad

1 – 3

Produktbeschreibung

Die ins Hilfsmittelverzeichnis unter Pos.-Nr. 11.29.05.0011 aufgenommene Antidekubitusmatratze unterstützt wirksam bei der Prophylaxe und Therapie von Dekubitus (Wundliegen). Zwei verschieden harte Polyetherschäume bilden die stabile, stützende und gewichtsmäßig relativ leichte Basis für die darüber befindliche Kaltschaum-Oberschicht. Dieser 3-schichtige Aufbau verhilft Menschen mit Dekubitusproblemen zu einer druckentlastenden, aber durchblutungsfördernden Weichlagerung – völlig unabhängig von Zonen, auf welche die Proportionen der einzelnen Personen passen müssten.

Eingesetzt werden diese Matratzenmodelle v.a. in Kliniken (Intensivmedizin), Rehakliniken, Pflege-Einrichtungen (z.B. Pflegeheime) oder auch im Privatbereich (z.B. in der häuslichen Pflege oder generell als Matratze für Senioren zur Dekubitus-Vorsorge).

Die Wirksamkeit der Matratze wurde bereits von unabhängiger Stelle bestätigt:
Zertifikat von BerlinCert – Produkttest 08/2007: Prüf-Nr. P-07-239-MP-PA 088

Die Materialien der speziellen Systemmatratze sind alle schadstoffgeprüft, luftdurchlässig und antiallergisch. Evtl. vorliegenden Allergien kann dementsprechend gut Rechnung getragen werden. Ergänzend wirkt der hoch atmungsaktive, elastische und PVC- wie latexfreie PU-Bezug SecuraMed Membrane 1500, der bei der Antidekubitusmatratze zum Standard gehört. Er bietet Schutz und Hygiene zugleich und sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitsabtransport, was bei Dekubitus besonders wichtig ist). Dazu ist er einfach zu handhaben in der Reinigung bzw. Desinfizierung.

Eigenschaften Antidekubitusmatratze + PU-Bezug SecuraMed:

punktelastischatmungsaktivwasserundurchlaessigmilbenundurchlaessigantiallergischabwischbardesinfizierbarschwer-entflammbarmade-in-germany

Einsatzgebiete der Antidekubitusmatratze:

Die Antidekubitusmatratze mit PU-Bezug eignet sich z.B. für folgende Bereiche besonders gut:

  • Gesundheitsbereich: Klinik, Krankenhaus, Pflege- und Reha-Einrichtungen, Seniorenheime, Palliativstationen, Intensivstationen
  • Privatbereich: Häusliche Pflege

Individuelle Variationsmöglichkeiten:

  • Sondermaßanfertigungen in Höhe oder Breite; bei vorhandenen Matratzen sind außerdem Verlängerungen und Verbreiterungen möglich
  • Textile Oberbezüge (Stoffbezüge) wie Lyocell oder Bamboo – entweder ersatzweise oder zusätzlich zu PU-Schutz- und Hygienebezug SecuraMed
  • PU-Bezug SecuraMed Membrane 1500 könnte z.B. mit angepassten Haltegriffen geliefert werden. Auch unterschiedliche Farben sind erhältlich, ebenso wie eine fest vernähte oder eine alternativ abnehmbare Variante mit Reißverschluss.

Belastbarkeit der Antidekubitusmatratze

Die FRANKE-AntiDekubitusMatratze gibt es in verschiedenen Höhen uns Ausführungen, die unterschiedliche Bedürfnisse in Sachen Belastbarkeit erfüllen:

  • Bis 140 kg bei einer Matratzenhöhe von 14 cm
  • Bis 160 kg bei einer Matratzenhöhe von 16 cm
  • Bis 200 kg bei der 2-schichtigen XXL-Variante mit der Matratzenhöhe von 18 cm

Weitere FRANKE-Antidekubitusmatratzen

Individuelle Variationsmöglichkeiten

  • Sondermaßanfertigungen in Höhe oder Breite; bei vorhandenen Modellen sind zudem Matratzenverlängerungen und Matratzenverbreiterungen möglich
  • Sonderausstattung Schutzbezug wie z.B. Anbringen von Haltegriffen

Produktdatenblatt

Datenblatt
Antidekubitusmatratze

1 Seite (PDF / 1,0 MB)